Tanja Gallei

Privatpraxis für Schmerztherapie

Chronisch Müde – Hier kommt es her!

Chronische Müdigkeit – chronische Infektionen

Immer mehr leiden unter Antriebslosigkeit, sind chronisch müde und/oder haben Schlafprobleme. In den häufigsten Fällen handelt es sich dabei um chronische Infektionen mit EBV, CMV, Borrelien, Mykobakterien, Mykoplasmen, Chlamydien und verschiedene weitere Viren.

Ob so eine Infektion vorliegt, lässt sich meist kosten günstig mit der ART-Testung prüfen.

Wenn diese Keime vorliegen, wie wird man die dann los?

Es gibt verschiedene spezielle Frequenzen, die man bei der Laserakupunktur zusätzlich überträgt. Diese Frequenzen zeigen dem Immunsystem, welche Keime es jagen muss. Dies funktioniert gut, schon nach 3 – 4 Sitzungen sind in den meisten Fällen auch Lyme Borrelien nicht mehr nachweisbar.

Bei leichteren Infektionen kann auch eine Behandlung ausreichen. An einem Tag, können bis zu 3 verschiedene Behandlungen durchgeführt werden.

Bei der Behandlung wird dem Patienten auf verschiedene Akupunkturpunkte ein Lasersignal aufgelegt, welches durch den speziellen Akupunkturlaser moduliert werden. Eine Behandlung dauert je nach Keim bis zu 20 Minuten.

Kommentare sind geschlossen.